www.führerschein-bielefeld.de

Fahrschule Independent

 

Brake:             Lämmkenstatt 29                            33729 Bielefeld

Schildesche:   Engersche Str. 67                           33611 Bielefeld

 

 

Tel:     0521/1648386

Mob:   0177/8056466 

(immer erreichbar)

eMail: 

info@fahrschule-independent.de

Bürozeiten und Theorieunterricht

 

Anmeldung & Beratung

 

Brake

Montag: 17:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag: 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Schildesche

Dienstag: 17:30 bis 18:00 Uhr

Mittwoch: 17:30 bis 18:00 Uhr

----------------------------------------------------------

Theorieunterricht

 

Brake

Montag: 18:00 bis 19:30 Uhr

Donnerstag: 18:00 bis 19:30 Uhr

 

Schildesche

Dienstag: 18:00 bis 19:30 Uhr

Mittwoch: 18:00 bis 19:30 Uhr

 

 

Unterrichtsthemen:

Brake 

18:00 Uhr

 

Montag: 07.05.2018

Donnerstag: 10.05.2018

Schildesche

18:00 Uhr

Dienstag: 08.05.2018

Mittwoch: 09.05.2018

Partner von drivolino.de
 

Theorie & Praxis

Theoretischer Grundstoff

Unsere Fahrlehrer unterrichten Sie in dem theoretischen Grundstoff, den jeder Fahrschüler lernen muss. Darüber hinaus erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Informationen.

Da sich die Unterrichtsthemen immer wiederholen ist ein Einstieg in den Unterricht problemlos jederzeit möglich. Jeder Fahrschüler muß 14 Theorieunterrichtseinheiten besuchen daher ist es egal ob man nun beim Thema 10 oder 1 anfängt, durch das Lernmaterial vom "Verlag Heinrich Vogel" kann man sich wunderbar auf jeder Unterrichtseinheit vorbereiten und am Nächsten Tag sogar nocheinmal nachschauen was im letzten Unterricht für ein Thema dran war, denn der Unterricht und das Lernmaterial bauen zu 100% aufeinander auf.

(Verstehen, statt auswendig Lernen)

Denn es geht beim Autofahren nicht ums auswendiglernen sondern vielmehr darum Situationen zu Verstehen und darauf richtig zu Reagieren.

 

Der theoretischer Grundstoff setzt sich zusammen aus:

  1. Persönliche Voraussetzungen / Risikofaktor Mensch
  2. Rechtliche Rahmenbedingungen
  3. Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
  4. Straßenverkehrssystem und seine Nutzung
  5. Vorfahrt
  6. Verkehrsregelungen / Bahnübergänge
  7. Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise
  8. Andere Teilnehmer im Straßenverkehr: Besonderheiten und Verhalten
  9. Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, Verkehrsbeobachtung
  10. Ruhender Verkehr
  11. Verhalten in besonderen Situationen
  12. Lebenslanges Lernen / Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften
  13. Technische Bedingungen / umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen
  14. Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen, Personen- und Güterbeförderung

Praktischer Unterricht

Die praktische Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenplan der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.

Auf der Ausbildungsdiagrammkarte bekommen Sie Auskunft über die einzelnen Ausbildungsschritte. Sie können so jederzeit Ihre persönlichen Leistungen erkennen und gezielt Probleme mit Ihrem Fahrlehrer beseitigen. Für diese Ausbildungsfahrten ist vom Gesetzgeber keine Anzahl vorgeschrieben.


Für die Klassen B sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn
  • 3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse BE sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn
  • 1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse B96 sind folgende Unterrichte vorgeschrieben:

  • 2,5 Stunden Theoretischer Unterricht
  • 3,5 Stunde Praktischer Unterricht
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fahrschule Independent

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail