www.führerschein-bielefeld.de

Fahrschule Independent

 

       Brake                               Schildesche

Lämmkenstatt 29                  Engersche Str. 67

33729 Bielefeld                      33611 Bielefeld

 

 

Tel:     0521/32753135

Mob:   0177/8056466

eMail:  info@fahrschule-independent.de

Bürozeiten und Theorieunterricht

 

Anmeldung & Beratung

 

Brake

Montag: 17:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag: 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Schildesche

Montag: 19:30 bis 20:00 Uhr

Donnerstag: 19:30 bis 20:00 Uhr

-------------------------------------------------------------------------

Theorieunterricht

 

Brake

Montag: 18:00 bis 19:30 Uhr

Donnerstag: 18:00 bis 19:30 Uhr

 

Schildesche

Montag: 20:00 bis 21:30 Uhr

Donnerstag: 20:00 bis 21:30 Uhr

 

 

Unterrichtsthemen:

Brake  18:00 Uhr

 

Montag 04.09.17

(08) Andere Teilnehmer im Straßenverkehr: Besonderheiten und Verhalten

 

Donnerstag 07.09.17

(09) Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, Verkehrsbeobachtung

 

Montag 11.09.17

(10) Ruhender Verkehr

 

Donnerstag 14.09.17

(11) Verhalten in besonderen Situationen

Schildesche    20:00 Uhr

 

Montag 04.09.17

(01) Persönliche Voraussetzungen / Risikofaktor Mensch

 

Donnerstag 07.09.17

(02) Rechtliche Rahmenbedingungen

 

Montag 11.09.17

(03) Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen

 

Donnerstag 14.09.17

(04) Straßenverkehrssystem und seine Nutzung

Partner von drivolino.de

Leistungen

Ausbildungsklassen

Wir bilden aus in den folgenden Klassen:

 

  • Klasse BF 17: ab 17 Jahre                                                                         Frühestens mit 16,5 Jahren kann mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten bei der Führerscheinstelle eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden. Die Ausnahmegenehmigung wird in der Regel erteilt, wenn keine Punkte im Verkehrszentralregister in Flensburg eingetragen sind. Die Führerscheinausbildung erfolgt wie sonst auch in der Fahrschule. Die praktische Prüfung kann frühestens einen Monat vor dem 17. Geburtstag abgelegt werden. Nach bestandener Prüfung erhält man frühestens am 17. Geburtstag eine Prüfbescheinigung mit der Ausnahmegenehmigung.                                                                                                                         Das Fahren eines Fahrzeugs der Klassen  B (siehe unten) ist nur in begleitung einer Eingetragenen Person erlaubt.

 

  • Klasse B: ab 18 Jahre
    Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder und dreirädrige
    Kraftfahrzeuge – mit einer zulässigen Gesamtmasse
    von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht
    Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger
    mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als
    750 kg oder einem schweren Anhänger, sofern die zulässige
    Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht
    übersteigt).

 

  • Klasse BE:ab 18 Jahre
    Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B
    und einem Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse
    des Anhängers
    750 kg aber nicht 3.500 kg übersteigt.

     

 

  • Klasse B96:ab 18 Jahre
    Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B
    und einem Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse
    des Anhängers 750 kg übersteigt. Die Zulässige Gesamtmasse des Zuges muss dabei aber zwischen 3500 kg und 4250 kg liegen